Citroen 2CV „Ente“ Charleston

  • 600ccm Zweizylinder Boxermotor
  • 29 PS
  • Verbrauch ca. 7 l / 100 Km
  • 4 Sitzplätze
  • Großes Faltdach

Der 2CV war in Frankreich das Auto, mit dem die Bevölkerung nach dem Krieg mobil wurde. Einfache Technik, günstiger Preis und günstige Betriebskosten sorgten dafür, dass sich die „Ente“ weit verbreitete.
In Deutschland hatte sie dabei besonders in der Generation der 68er das Image des Autos für Alternative und Studenten, die keinen Wert auf Statussymbole legten.

Unsere Ente ist ein spätes Sondermodell, genannt Charleston. Das erkennt man an der auffälligen Schwarz-Roten Lackierung. Sein luftgekühlter 600ccm Zweizylindermotor leistet sage und schreibe 29PS und ist damit die Spitze der Leistungsentwicklung.  

Das Fahrgefühl der Ente ist ganz anders als man es von heutigen Autos kennt. Sie ist berühmt für ihr weiches Fahrverhalten, das der schlechten Qualität der französischen Landstraßen geschuldet war, und ihrer einzigartigen "Kurvenlage". Sobald das große Faltdach offen ist und einem der Wind durch die Haare weht, fühlt man sich nicht nur in das Studentenleben der 70er Jahre zurückversetzt, sondern fühlt auch sofort diese Freiheit.

Mehr Bilder und immer aktuelle Infos gibt's auf >> facebook.


Sie kommen von weiter weg?

Dann schauen Sie sich doch einmal unser neues Paket für einen luxuriösen Kurzurlaub mit Oldtimer an.

Verbringen Sie drei schöne Tage im Strandhotel in Glücksburg und fahren Sie an einem davon Ihren Wunsch-Oldtimer.

Dieses Paket ist auch ein tolles Geschenk zu einem besonderen Anlass!

Mehr Informationen

527efb333