Campingurlaub im Oldtimer

Stil, Style und Kult.

Fahren Sie im 60er-Jahre Campingbulli durch die unberührte Natur in Dänemark und Schweden und erleben Sie echte Entspannung weit weg von Ihrem Alltag. Schlagen Sie ihr Lager direkt am Wasser in der einsamen Natur auf oder entdecken Sie pulsierende Städte wie Kopenhagen und Göteborg, beides in einer Woche.

Verbringen Sie Ihren ursprünglichen Campingurlaub in einem sympathischen VW-Bus aus den 60er-Jahren, dem Symbol für Freiheit und Abenteuer schlechthin.

Unsere Kult-Oldtimer versprühen während der Fahrt jede Menge Nostalgie. Im Bulli finden dank original Westfalia-Campingausstattung finden bis zwei Erwachsene und zwei Kinder einen Schlafplatz. Die Rückbank lässt sich zu einem Doppelbett umklappen. An Bord finden Sie neben einer Spüle (mit Frischwassertank), einem Kühlschrank und einem Kocher auch jede Menge Staufächer und Schränke. Unsere Camper sind mit allem, was man zum Leben braucht ausgerüstet: Töpfe, Teller, Geschirr und Basis-Campingausstattung.

Eine Camping-Reise im Oldtimer ist etwas ganz Besonderes. Sie mögen nicht über den Komfort eines modernen Wohnmobils verfügen, aber ihr Charme und ihr cooles Auftreten machen das mehr als wett.

Ein Erlebnis, dass Sie so schnell nicht vergessen werden.


Campingparadies Dänemark

Wilde Nordsee im Einklang mit der ruhigen Ostsee, über 7.200 km Küste, viel Natur, entspannte Menschen und rund 500 traumhafte Campingplätze. Wo gibt es bessere Voraussetzungen für einen gelungenen Camping-Urlaub als in Dänemark?

Alle Infos und Ziele im finden Sie hier:



Tour-Idee ab Flensburg

7 Tage Dänemark und Südschweden

Diese Reise führt Sie im kleinen und kultigen VW-Camping-Bulli von Flensburg aus nach Dänemark und Südschweden. Dabei wechseln die Eindrücke zwischen unberührter Natur und lebendigen Städten.

1.Tag (ca. 270 km):

Ab Flensburg fahren Sie an der Förde entlang über die Inse Als, per Fähre über den kleinen Belt, dann über die beeindruckende Brücke über den großen Belt, bis in die Dänische Hauptstadt Kopenhagen. Dort übernachten Sie auf einem Stadtnahen Campingplatz.

2.Tag:

Sightseeing in Kopenhagen.

3.Tag (ca. 200 km):

Von Kopenhagen aus fahren Sie über die Öresundquerung nach Schweden. Weiter geht es direkt am Meer auf der Küstenstraße nach Norden durch viel unberührte Natur. Für die Nacht können Sie auf einem der vielen Parkplätze direkt am Wasser Ihr Lager aufschlagen. In Schweden ist es jederzeit erlaubt, in der Natur zu campen.

4. Tag (ca. 150 km):

Weiter geht es auf der Küstenstraße bis nach Göteborg, der zweitgrößten Stadt Schwedens. Nach der vielen unberührten Natur der letzten Tage lockt Göteborg als kulturelles Zentrum mit einer lebendigen Atmosphäre. Im Stadtzentrum bewegt man sich am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

5. Tag:

Sightseeing in Göteborg.

6. Tag (ca. 150 km):

Die Fähre nimmt Sie am Morgen mit zurück aufs Dänische Festland, genauer nach Frederikshavn. Für den letzten Tag der Reise hält Dänemark noch ein echtes Highlight bereit: Verbringen Sie den Tag und die Nacht am Limfjord, der Verbindung zwischen Nord und Ostsee. Der Limfjord ist sehr flach und deshalb schon früh im Jahr sehr warm. Viele einsame Buchten mit weißen Sandstränden laden zum Baden ein.

7. Tag (ca. 300 km):

Sie fahren über das dänische Festland zurück nach Flensburg und treten anschließend ihre Heimreise an.


Bulli Schnupperpaket

Lernen Sie den T2 und das Bulligefühl in unserem Schnupperpaket kennen. Hier bekommen Sie den Bulli für eine Übernachtung.
Enthalten ist eine Übernachtung auf unserem Partner-Campingplatz Ostseesonne bei Gelting. Der Campinplatz liegt direkt an der Ostsee und wenn Sie die Schebiebetür aufmachen sind Sie schon fast am Strand.

Bulli-Schnupperpaket inkl. eine Übernachtung: 299 €

Dieses Paket eignet sich wunderbar als Geschenk und wird auch über unseren Partner Jochen Schweizer verkauft.



Ablauf

Grundsätzlich gilt bei allen Vorgängen:

  • Aus versicherungstechnischen Gründen müssen alle Fahrer mindestens 23 Jahre alt sein, im Besitz des Führerscheins der Klasse B (ehem. Klasse 3) sein und über mindestens 5 Jahre Fahrpraxis verfügen.
  • Bei Fahrzeugübergabe muss eine Kaution in Höhe von 350 € in bar hinterlegt werden, die bei schadenfreier Rückgabe sofort wieder in bar an Sie ausgezahlt wird.
  • Sie übernehmen Ihren Oldtimer mit vollem Tank. Bei Rückgabe muß das Fahrzeug von Ihnen ebenfalls vollgetankt übergeben werden. Wenn BlackBox Classics das Volltanken übernehmen soll oder muß, berechnen wir Ihnen die tatsächlichen Kraftstoffkosten zzgl. einer Aufwandspauschale von 10 €.
  • Die Fahrzeuge haben eine Vollkasko-Versicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 1.000 €, die in einem Schadenfall von Ihnen getragen werden muss.
  • Sollten Sie eine Buchung stornieren müssen/wollen, fallen ggf. Stornogebühren an. Eine Übersicht über die Gebühren finden Sie >> hier.

Alle Preise inkl. 19% MwSt., die wir auf unseren Rechnungen gesondert ausweisen.
Bei Unklarheiten oder Fragen rufen Sie uns einfach unter 04631 / 444789 1 an oder schreiben uns eine E-Mail an info(at)blackbox-classics.de.

News:


Neu ab 1.7.

Mercedes 450 SL,  der offene Traumwagen der 70er und 80er, steht ab 1.7. zur Vermietung bereit. Freuen Sie sich auf 4,5l V8, Automatik, Ledersitze und ganz wichtig Wind und Sonne im Gesicht!

Wir sind umgezogen!

Größer, schöner und toller. Unser neuer Standort ist wirklich schön geworden und bietet ein tolles Oldtimer-Erlebnis.

Im Gewerbegebiet Wees, direkt an der B199 und wieder nur wenige Minuten von Flensburg entfernt haben wir eine Neubau-Halle angemietet. Unsere neue Anschrift lautet:

   Birklück 9
   24999 Wees
   Tel. 04631 - 444 789 1

Unsere alte Telefonnummer ist leider abgeschaltet und wir sind nur noch über die neue zu erreichen!


Aktuelle Infos, Bilder und Geschichten über BlackBox Classics finden Sie auch auf unserer facebook-Seite:

527efb333